Logo Softwareentwicklung
Oberstufenportal Kontakt Über mich
Computer

Logo Softwareentwicklung

Oberstufenportal

Features

Jeder Schüler und jede Schülerin und sowohl Lehrkräfte als auch Administratoren können das Oberstufenportal verwenden.

  • GFS-Verwaltung
    Schüler/innen können aus den Themenvorschlägen ihrer Lehrer wählen oder ein eigenes Thema für die GFS vorschlagen. Danach kann der Kurslehrer/in entscheiden, ob der Schüler/in die GFS in seinem Kurs halten soll oder nicht. Sobald die GFS gehalten wurde setzt die Lehrkraft den Status auf gehalten.
  • Kurs- Tutorats- und Stufenlisten
    Lehrkräfte können sich leicht einen Überblick über ihren Zuständigkeitsbereich schaffen. Sei es einfach nur eine Liste der Kursteilnehmern, oder eine Übersicht, über die Schülerinnen und Schüler, die noch keine GFS gehalten haben.
  • Schnittstelle zum Stammdatenprogramm
    Im Moment ist nur winprosa unterstützt. Auf anfrage können auch Schnittstellen zu anderen Stammdaten programmiert werden.
  • Archiv
    Hier sind die Themen von gehaltenen GFS gespeichert und dienen als Ideenpool.

Zeitgewinn

Da die viele Zettelrennerei nicht mehr nötig ist, und man nicht zig Unterschriften auf irgendwelchen Formularen oder Listen setzten muss, wird viel Zeit eingespart.

Transparenz

Als Schüler oder Schülerin kann ich zu jeder Zeit den Status meiner GFS verfolgen.

Übersicht

Die Tutorats- oder Stufenübersichten zeigen dem Tutor/in oder dem Stufenleiter/in , wer alles noch daran erinnert werden muss die GFS zu halten. Sowohl als Lehrer/in als auch Schüler/in kann man sich Inspiration für Themenvorschläge im Archiv holen.

Sie wollen sich überzeugen? Sehen Sie selbst!
Demo starten

Kontakt

Wenn Sie ein Angebot für eine Webseite oder eine andere Webanwendung einholen wollen oder wenn sie eine Frage zum Oberstufenportal haben, dann

Schreiben Sie mir eine Nachricht

×

Über mich

Alexander Weinmann

AvatarAW-Softwareentwicklung wurde 2018 von mir gegründet. Schon in der Schule habe ich mich für Informatik begeistern können. Zusammen mit Moritz Riedel ist 2015 und 2016 das Oberstufenportal entstanden. Begonnen hat es als Projekt im Informatikunterricht und wurde schnell viel mehr als das. In enger Zusammenarbeit mit der Staudinger-Gesamtschule, insbesondere Herr Kaspar, wurde das Oberstufenportal auf die Bedürfnisse von Lehrkräften, Schülerinnen und Schüler angepasst. 2016 ging das Oberstuenportal an der Staudinger-Gesamtschule zum ersten Mal produktiv. Seit dem wird es stetig weiterentwickelt. Sie können sich schon bald auf eine überarbeitete Version 2 freuen!

Ich studiere Informatik an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Schon vor dem Studium habe ich meine Nase in die Softwarebranche gesteckt und habe seit ich 18 bin für verschiedenen Softwarefirmen gearbeitet.

Impressum
Datenschutzerklärung